https://bkk-provita.de/aktuelles/betrugsmasche/

BKK ProVita

PRESSEMITTEILUNG

Bergkirchen, 07.07.2021

BKK ProVita warnt vor Betrugsmasche:

In fingierten Telefonaten wird persönliche Beratung zu Pflegeleistungen angeboten

©: paul – stock.adobe.com

Versicherte der BKK ProVita, überwiegend aus dem Landkreis Schwandorf, erhielten in den letzten Tagen vereinzelt Anrufe von Betrüger:innen. Die Anrufer:innen mit ausländischem Akzent gaben sich als Mitarbeiter:innen der „Agentur für Deutsche Pflege“, der „Pflegeallianz“ oder von anderen Kranken- bzw. Pflegekassen aus und boten persönliche Beratungen an. Ziel der Beratungen sollte die Aufklärung über noch nicht in Anspruch genommene Pflegeleistungen für 2020 sein. Um diese nicht verfallen zu lassen, boten die Anrufer:innen den Besuch von Berater:innen an, die dies alles im häuslichen Umfeld besprechen wollten. Auch Probleme mit dem Versicherungsschutz wurden als Vorwand aufgeführt. Sobald die Versicherten nicht darauf eingingen, wurden die Anrufer:innen unfreundlich, teils beleidigend oder legten einfach auf.

Die BKK ProVita hat keine Unternehmen beauftragt

„Die BKK ProVita hat keine Unternehmen beauftragt, solche Beratungen durchzuführen. Es ist zu befürchten, dass die Anrufer:innen versuchen, an persönliche Daten, Leistungsdaten, Kontoverbindungen und die Unterschriften der Versicherten zu kommen“, sagt Michael Blasius von der BKK ProVita.

Versicherte sollen keine Informationen weitergeben

Die BKK ProVita rät ihren Versicherten, den Anrufer:innen keinerlei Informationen zu geben, keine Fragen zu beantworten, angebotene Hausbesuche abzulehnen und den Anruf schnell zu beenden. Wenn möglich, sollte der Name und die Telefonnummer der Anruferin oder des Anrufers notiert und die Polizei sowie die BKK ProVita über den Anruf informiert werden (Telefon 08131/6311-2011, E-Mail: fehlverhalten@bkk-provita.de). Beratungsbesuche zur häuslichen Pflege (nach §37 des Sozialgesetzbuches Teil XI) werden in aller Regel nur von zugelassenen Pflegediensten durchgeführt, die man kennt und selbst beauftragt hat. Auskünfte zu den Leistungen der Pflegeversicherung erteilt die BKK ProVita gerne unter der kostenfreien Telefonnummer 0800/6648808.

Über Christine Winkelmair

Christine Winkelmair kommt als Bankkauffrau ursprünglich aus dem Finanzwesen. Seit 2006 schreibt sie für die BKK ProVita, seit 2012 fest angestellt in der Stabstelle Unternehmenskommunikation.

Sie liebt Tiere, hält sich gerne in der Natur auf und pflegt ihren Bio-Garten, über den sie auch auf dem Instagram-Kanal der BKK ProVita regelmäßig berichtet.

Christine ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.