https://bkk-provita.de/erfolgreiche-ausbildung-bei-der-bkk-provita/

BKK ProVita

PRESSEMITTEILUNG

Bergkirchen, 23.07.2021

Erfolgreiche Ausbildung bei der BKK ProVita

Drei junge Damen wurden zu Sozialversicherungsfachangestellten ausgebildet. Auszubildende der BKK ProVita haben auch heuer wieder sehr gute Ergebnisse erreicht.

Abschluss der Ausbildung bei der BKK ProVita (v.l.n.r.): Eugen Winkelmair freut sich mit Sonja Reisner, Johanna Schober, Katrin Burgmann und Veronika Kienast über die sehr guten Ergebnisse.

Sozialversicherungsfachangestellte:r (SoFa) ist ein vielseitiger und durchaus anspruchsvoller Beruf. Neben fundierten Kenntnissen des Sozialgesetzbuches erfordert er unter anderem auch die vertrauensvolle Betreuung und Beratung der Versicherten. Der BKK ProVita ist die gute Betreuung ihrer Versicherten sehr wichtig. Deshalb setzt sie auf gut ausgebildetes Fachpersonal und bildet jedes Jahr Sozialversicherungsfachangestellte aus.

Ausbildungskonzept der BKK ProVita hat sich bewährt

Vor kurzem haben drei junge Kolleginnen ihre Ausbildung bei der BKK ProVita abgeschlossen. Katrin Burgmann, Sonja Reisner und Johanna Schober haben jetzt ihre Abschlusszeugnisse erhalten und sehr gute Ergebnisse erzielt. Eugen Winkelmair, der Personalchef der BKK ProVita, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass unsere Azubis auch heuer wieder sehr gut abgeschlossen haben. Unser Ausbildungs-Konzept hat sich erneut bewährt. Bei uns setzt sich die Ausbildung aus vier wichtigen Bereichen zusammen. Das sind die praktische Ausbildung in allen Abteilungen unserer Kasse, die Berufsschule, die BKK-Akademie sowie ein spezielles internes Training zur Prüfungsvorbereitung und Kundenberatung.“ Betreut wurden die Azubis während der dreijährigen Ausbildung von Veronika Kienast und Beatrice Kretzler, die sehr stolz auf die sehr guten Abschlüsse ihrer Schützlinge sind.

Die drei frischgebackenen SoFas werden bei der BKK ProVita in das Angestelltenverhältnis übernommen und arbeiten künftig in der Hauptverwaltung der Kasse in Bergkirchen.

Ausbildungsbeginn 1. September bei der BKK ProVita

Am 1. September 2021 starten vier neue Azubis bei der gesetzlichen Krankenkasse. Für den Ausbildungsbeginn 1. September 2022 kann man sich ab sofort bei der BKK ProVita bewerben. Aussagekräftige Bewerbungen erbittet die Kasse an: BKK ProVita, Personalabteilung, Münchner Weg 5, 85232 Bergkirchen oder per E-Mail an personalabteilung@bkk-provita.de. Weitere Informationen gibt es unter www.bkk-provita.de/stellenangebote.