Schwangerschaft & Entbindung

Wir unterstützen Sie mit starken Leistungen.

Bereits im Mutterleib wird ein wichtiger Grundstein für unsere Gesundheit gelegt. Um mögliche Risiken und eventuelle Veränderungen rechtzeitig erkennen und behandeln zu können, bieten wir Ihnen während der Schwangerschaft mehrere Vorsorgeuntersuchungen an – für eine größere Sicherheit von Mutter und Kind.

Unsere Leistungen während der Schwangerschaft

Neben der Mutterschaftsvorsorge übernehmen wir auch die Kosten für Schwangerschaftsgymnastik, Hebammenhilfe, ärztliche Betreuung, Arznei- und Heilmittel.

Selbstverständlich kommen wir auch für die Klinikentbindung auf und gegebenenfalls für häusliche Pflege und Haushaltshilfe.

Arzneimittel während Schwangerschaft und bis zur Vollendung des 1. Lebensjahr des Kindes

Wir erstatten Ihnen die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel mit den Wirkstoffen Eisen, Jodid, Magnesium und Folsäure während der Schwangerschaft. Erstattungsfähige Folsäurepräparate sind z. B. FERRO SANOL GYN, FOLSAN, FOLVERLAN und TARDYFERON-Fol.

Nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel mit dem Wirkstoff Jodid als Monopräparat erstatten wir auch für Mütter bis zur Vollendung des 1. Lebensjahres ihres Kindes.

Zur Kostenerstattung benötigen wir eine ärztliche Verordnung und die Originalrechnung der Apotheke.

Bitte beachten Sie, dass Nahrungsergänzungsmittel über diese Leistung nicht erstattungsfähig sind – diese können über unser Bonusprogramm erstattet werden.


Entspannungstraining für Schwangerschaft und Geburt

Schwangerschaft und Geburt sind für werdende Mütter eine besondere und herausfordernde Zeit. Bewusste Ruhepausen sind unerlässlich, um wieder Kraft zu tanken. Entspannungsmethoden, wie etwa Yoga, autogenes Training oder bewusste Atemtechniken, können für Schwangere hilfreich sein und auch während der Geburt ein wichtiges Hilfsmittel sein, um sich von den Schmerzen loslösen zu können.

Probieren Sie aus, welche Methode, bei Ihnen am besten funktioniert. Über unsere Kursdatenbank finden Sie unterschiedliche Entspannungsmethoden (z.B. Yoga in der Schwangerschaft)


Entbindung in Geburtshäusern

Geburtshäuser sind selbstständige außerklinische Einrichtungen für die Betreuung und Versorgung von Schwangeren und Gebärenden. Hier werden Frauen und Paare während der Schwangerschaft umfassend und kompetent von Hebammen und anderen Berufsgruppen begleitet mit dem Ziel, die Geburt des Kindes nach persönlichen Vorstellungen bewusst zu erleben. Die BKK ProVita bezuschusst die Kosten für die Unterbringung und sonstigen Nebenkosten.


FamiliePlus-Newsletter

Mit FamiliePlus, unserem kostenlosen Online-Vorsorge- und Beratungsportal, haben Sie stets alle Gesundheitsthemen und Termine für die ganze Familie im Blick. Per Newsletter informieren wir Sie regelmäßig zu spannenden Themen und unterstützen Sie mit praxisnahem Wissen. Dank der Erinnerungsfunktion verpassen Sie keine Untersuchungen von Ihnen und Ihrer Familie mehr.


Geburtsvorbereitungskurs

Die Geburt eines Kindes ist ein einschneidendes Ereignis für die Eltern. Damit dieses möglichst problemlos verläuft, bereiten sich viele werdende Mütter und Väter in Partner-Geburtsvorbereitungskursen darauf vor. Die Kosten für diese Kurse erstattet die BKK ProVita den Müttern – und ab sofort auch anteilig deren Partner:innen.

Sie möchten lieber an einem digitalen Kurs teilnehmen? Unser Partner “Kinderheldin” bietet neben der Hebammenberatung auch digitale Geburtsvorbereitungs- und Stillkurse an.


Hallo Baby – das Vorsorgeprogramm zur Vermeidung von Frühgeburten

Unser integriertes Vorsorgeprogramm zur Vermeidung von Frühgeburten. Etwa fünf bis acht Prozent aller Kinder kommen schon vor Vollendung der 37. Schwangerschaftswoche und damit zu früh zur Welt. Dem kann man durch die Betreuung im Rahmen unseres Programms „Hallo Baby“ vorbeugen.


Hebammen-Rufbereitschaft

Bei uns versicherte Schwangere haben ab der 38. Schwangerschaftswoche Anspruch auf eine Hebammenrufbereitschaft. Die Rufbereitschaft muss die 24-stündige Erreichbarkeit der Hebamme und die sofortige Bereitschaft zu mehrstündiger Geburtshilfe beinhalten. Wir erstatten bis zu 250 € der Kosten, die für die Rufbereitschaft einer Hebamme entstehen.


Kinderheldin – Digitale Hebammenberatung

Die digitale Hebammenberatung: Während der Schwangerschaft und im 1. Lebensjahr

Schwangere und Mütter können ohne Terminabsprache mit einer Hebamme chatten oder telefonieren. Immer dann, wenn es gerade nötig ist. Der Service ist unkompliziert, direkt, flexibel und online.

Kinderheldin bietet unseren Versicherten auch einen digitalen Stillkurs und einen Geburtsvorbereitungskurs.


Künstliche Befruchtung

Wir unterstützen Sie bei unerfülltem Kinderwunsch mit unseren Leistungen zur künstlichen Befruchtung. Mit unserem Premiumangebot „BKK Kinderwunsch“ erhalten Sie noch weitere Leistungen, über den gesetzlichen Rahmen hinaus.


Mutterschaftsgeld

Das Mutterschaftsgeld bietet Ihnen finanzielle Sicherheit während der Schutzfristen Ihrer Schwangerschaft.


Online-Hebammensuche

Die Hebammenliste des GKV Spitzenverbands ermöglicht eine einfache Suche nach einer freiberuflich tätigen Hebamme z. B. für die Schwangerenvorsorge oder für die Wochenbettbetreuung. 


U0: Beratung für Schwangere und werdende Familien im letzten Schwangerschaftsdrittel.

Mit dem zusätzlichen Angebot der U0 ab Januar 2023 können Sie bereits vor der Geburt einen Beratungstermin in der Kinder- und Jugendmedizinischen Praxis in Anspruch nehmen und viele Fragen zu den Themen, Impfen, Vitamin D- und K-Prophylaxe, Stillen, Ernährung, Unfallverhütung und Schlafverhalten im Vorfeld klären.

Und so geht’s – ab 1.1.2023:

  • Sie nehmen bereits am BKK Vertrag HALLO BABY teil? Dann wird Sie Ihre gynäkologische Praxis zum Angebot U0 – die Elternberatung vor der Geburt beraten.
  • Sie nehmen noch nicht am BKK Vertrag HALLO BABY teil? Fragen Sie in Ihrer gynäkologischen Praxis nach der U0-Beratung. Alternativ finden Sie in der Arztsuche unter http://www.frauenaerzte.im.netz.de  einen Großteil der gynäkologischen Praxen, die eine U0-Beratung anbieten.

Sie möchten noch mehr Vorsorge?

Über unser Bonusprogramm bezuschussen wir noch weitere Leistungen, wie Akupunktur und Zusatzdiagnostik zur Versorgung in der Schwangerschaft.

Pflanzenbasierte Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Cover der Broschüre "Gesund durch Schwangerschaft, Stillzeit und das erste Lebensjahr"

Schwangerschaft und Stillzeit ist eine Zeit, in der Frauen ganz besonders auf eine gesunde Ernährung achten. Doch viele Frauen sehen sich gerade in dieser Zeit mit der Unsicherheit konfrontiert, wie sich am besten pflanzlich gesund ernähren können und dabei eine ausreichende Nährstoffversorgung sicherstellen. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema in unserer Broschüre „Gesund durch Schwangerschaft, Stillzeit und das erste Lebensjahr“.

Wir sind an deiner Seite

Wir bieten Ihnen nicht nur besondere Leistungen während Ihrer Schwangerschaft, sondern stehen Ihnen auch mit aktuellen News, Berichten und Interviews zur Seite.

Wir sind für Sie da:

0800/664 88 08

Von Montag bis Donnerstag, 8.00-17.00 Uhr, sowie freitags von 8.00-13.00 Uhr stehen Ihnen unsere Berater:innen im Krankheitsfall und bei sonstigen Themen zur Verfügung.

BKK ProVita

Hier schreibt die Redaktion der BKK ProVita.