BKK GesundPlus

Das Gesundheitskonto der BKK ProVita

Wir erstatten die Extra-Leistungen „Alternative Arzneimittel“, „Osteopathie“ und „Schutzimpfungen“ im Rahmen des Gesundheitskontos BKK GesundPlus.

Mit BKK GesundPlus können Sie die für Sie persönlich wichtigen Leistungen wählen. Ihr Vorteil beträgt für alle 3 Leistungen insgesamt maximal 210 € pro Kalenderjahr. Bitte beachten Sie die jeweiligen Höchstgrenzen für jede dieser Leistungen.

So funktioniert BKK GesundPlus:

  • Voraussetzung für eine Erstattung ist die ärztliche Verordnung für Osteopathie.
  • Reichen Sie uns bitte auch die Rechnung des Osteopathen ein.
  • Der Osteopath muss Mitglied in einem Osteopathenverband sein oder die Qualifikation für einen Beitritt in einen Osteopathenverband nachweisen können.
  • Voraussetzung für eine Erstattung ist die Vorlage der Privatverordnung eines Arztes sowie die Apothekenrechnung.
  • Die Verordnung kann von jedem Arzt ausgestellt werden.
  • Apothekenpflichtige Arzneimittel der Anthroposophie, der Homöopathie und der Phytotherapie werden berücksichtigt.
  • Für selbst bezahlte, ärztlich empfohlene Schutzimpfungen werden die tatsächlichen Kosten je Impfstoff mit dem dazugehörigen Arzt-Honorar nach Vorlage der Rechnungen übernommen.
  • Bei Reiseschutzimpfungen nennen Sie uns bitte das jeweilige Urlaubsland.

Weitere Informationen zum BKK GesundPlus:

  • Alle Versicherten der BKK ProVita können teilnehmen
  • Die Leistungen in BKK GesundPlus beziehen sich auf ein Kalenderjahr und können frühestens ab Versicherungsbeginn beansprucht werden
  • Für die Zahlung benötigen wir die Rechnung und eine ärztliche Verordnung über die medizinische Notwendigkeit
  • Die Übertragung des Guthabens/Restguthabens auf andere Versicherte sowie auf das folgende Kalenderjahr ist nicht möglich
  • Alle Erstattungen im Rahmen von BKK GesundPlus werden auf abgeschlossene Wahltarife angerechnet
Wir sind sofort für Sie da

Für Fragen zu BKK GesundPlus stehen wir Ihnen unter Tel. 08131/6133-0 zur Verfügung.