https://bkk-provita.de/service-info/online-services/

BKK ProVita

Online Services

Die BKK ProVita ist für Sie da! Auch digital.

Online-Geschäftsstelle

Mit unserer Online-Geschäftsstelle (inkl. App) können Sie verschiedene Kundenservices komfortabel direkt und zeitsparend von zu Hause oder unterwegs in Anspruch nehmen. Sie haben die Möglichkeit, Formulare oder Bescheinigungen anzufordern oder Anträge online bei uns einzureichen (z. B. Aktualisierung der Kontaktdaten, Übermittlung der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung etc.).


Sicherer Mailversand

Mit dem BKK ProVita-Messenger können Sie verschlüsselte E-Mails von uns erhalten oder an uns senden. Dieser Service funktioniert wie ein persönliches BKK ProVita E-Mail-Postfach.


Elektronische Patientenakte (ePA)

Ab 2021 können alle gesetzlich Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) ihrer Krankenkasse erhalten: Einen transparenten Überblick über ihre Gesundheitsdaten, die sie all denjenigen zur Verfügung stellen können, die an der medizinischen Behandlung beteiligt sind (Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten oder Apotheken). Das Angebot ist freiwillig und kostenfrei. Die ePA wird bundesweit stufenweise eingeführt.


Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) eröffnen vielfältige Möglichkeiten, um bei der Erkennung und Behandlung von Krankheiten sowie auf dem Weg zu einer selbstbestimmten gesundheitsförderlichen Lebensführung zu unterstützen. DiGA sind „digitale Helfer:innen auf
Rezept“ in der Hand der Patientinnen und Patienten. In der Regel ist es eine App, die von einem Gesundheitsanbieter zur Verfügung gestellt und vom Arzt verordnet werden kann.


Online-Mitgliedschaftsantrag

Um unseren Interessenten den Krankenkassenwechsel zu uns so einfach wie möglich zu machen, können sie sich ab 2021 direkt online bei uns anmelden. Dazu stellen wir einen Online-Mitgliedschaftsantrag zur Verfügung.


Passbild online übermitteln

Mit unserem Lichtbild-Service können Sie ganz einfach online Ihr Passbild für Ihre elektronische Gesundheitskarte übermitteln.


Gesunde Online-Angebote

Mit unseren zahlreichen Online-Gesundheitsförderungs-Angeboten finden Sie viele Informationen rund um ein gesundes Leben.


E-Rezept

Am 1. Juli 2021 startet die Testphase für das E-Rezept. Das “elektronische Rezept” ersetzt künftig den heutigen “rosa Zettel” für alle Verordnungen von apothekenpflichtigen Arzneimitteln. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt erstellt das E-Rezept und es wird dann im Gesundheitsnetz (Telematikinfrastruktur) sicher und verschlüsselt gespeichert. Sie haben Zugriff auf das Rezept über Ihr Smartphone oder Sie können von Ihrer Arztpraxis einen Ausdruck erhalten. Mit der App oder dem Ausdruck können Sie dann das E-Rezept in der Apotheke einlösen.

Das E-Rezept wird ab Juli 2021 in der Fokusregion Berlin/Brandenburg von ausgewählten Arztpraxen, Apotheken und Patient*innen getestet, wissenschaftlich untersucht und bewertet. Bis Ende 2021 gilt eine Übergangsfrist, in der auch weiterhin die herkömmlichen Rezepte ausgestellt werden dürfen. Ab dem 1. Januar 2022 sollen alle Ärzt*innen mit Kassenzulassung dann nur noch E-Rezepte für apothekenpflichtige Arzneimittel verschreiben.
Wir werden auf dieser Seite Hinweise zum geplanten Start am 01.01.2022 bekannt geben.


Wir sind für Sie da. Der persönliche Kontakt mit Ihnen ist uns weiterhin wichtig – so können wir am besten auf Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen und Probleme eingehen. Deshalb stehen wir Ihnen neben den neuen digitalen Kanälen auch weiterhin per Telefon und in unseren Geschäftsstellen mit Rat und Tat zur Seite.

BKK ProVita

Sie haben noch Fragen?

Unsere Mitarbeiter erreichen Sie unter der kostenfreien Servicehotline:

0800/6648808