Gießener vegane Lebensmittelpyramide

Optimale Versorgung mit allen Nährstoffe

Um bei einer rein pflanzlichen Ernährung eine optimale Versorgung mit allen Nährstoffen umzusetzen, kann als einfache Orientierung die Gießener vegane Lebensmittelpyramide verwendet werden. Diese wurde entwickelt, um auf wissenschaftlicher Basis sowohl die Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr zu erreichen, als auch mögliche gesundheitliche Vorteile auszuschöpfen, beispielsweise die Risikoverringerung für ernährungsmitbedingte Krankheiten.

Sie können die Lebensmittelpyramide hier downloaden oder kostenfrei ein gedrucktes A4-Exemplar anfordern.

Nachhaltigkeit ist für uns eine Herzensangelegenheit, daher bitte nur so viele bestellen wie tatsächlich benötigt werden. Vielen Dank!

Als Grundlage für die Gießener vegane Lebensmittelpyramide diente die berechnete Nährstoffzufuhr eines 14-tägigen veganen Speiseplans, der mehrfach optimiert wurde. Ein besonderer Fokus lag darauf, die Referenzwerte der kritischen Nährstoffe zu erreichen. Aus den berechneten durchschnittlichen Verzehrmengen der Speisepläne wurden die verschiedenen Lebensmittelgruppen der veganen Lebensmittelpyramide sowie entsprechende Mengenempfehlungen abgeleitet.

Die Pyramide ist so aufgebaut, dass die Lebensmittel, die in größeren Mengen gegessen werden sollten, auch größere Flächen einnehmen. Bis hin zur Spitze nimmt die empfohlene Verzehrmenge ab, so dass die Lebensmittel an der Spitze der Pyramide nur ab und zu (oder auch gar nicht) konsumiert werden sollten.

Sie möchten lieber etwas Handfestes? Hier Ihr gedrucktes Exemplar kostenfrei anfordern:

Die Gießener vegane Lebensmittelpyramide gibt es auch als XL-Plakat (DIN A2) – bevorzugt für (Ernährungs-) Fachkräfte. Auf Anfrage senden wir Ihnen die Lebensmittelpyramide kostenfrei im A2-Format zu. Informieren Sie uns bitte über das Feld Bemerkungen, wenn Sie anstelle eines A4-Posters ein XL-Plakat (DIN A2) haben möchten.

"*" indicates required fields

Ihr Name*
Anschrift*
Alterscheck*
Wir benötigen für Ihre Einwilligung Ihr Alter, da Sie diese Erklärung erst abgeben können, wenn Sie mindestens 15 Jahre alt sind.
Newsletter

Diese Einwilligung ist freiwillig und ich kann sie jederzeit widerrufen. Empfänger Ihrer Daten können von uns beauftragte Dienstleister sein. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie im Bereich Datenschutz. Bei Fragen wenden Sie sich an die BKK ProVita, Münchner Weg 5, 85232 Bergkirchen oder unseren Datenschutzbeauftragten unter E-Mail. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Ihr Einverständnis können Sie ohne für Sie nachteilige Folgen verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bisher auf der Grundlage dieser Einwilligung erfolgten Verarbeitung. Ihr Widerrufsrecht können Sie gegenüber der BKK ProVita, Münchner Weg 5, 85232 Bergkirchen wahrnehmen. Sie können den Widerruf auch per E-Mail senden an widerruf@bkk-provita.de.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Was macht eine pflanzenbasierte Ernährung so gesund?

Die in vollwertigen pflanzlichen Lebensmitteln enthaltenen Mikro-Nährstoffe, Ballaststoffe, sekundären Pflanzenstoffe und Antioxidantien steigern die Leistungsfähigkeit und können die Regeneration fördern. Mit einer gesunden, pflanzenbasierten Ernährung senken wir unser künftiges Erkrankungsrisiko und schützen zugleich die Gesundheit des Planeten: Unser persönlicher Speiseplan ist ein starkes Instrument, mit dem jede:r einzelne einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Der Körper sagt Danke und die Erde auch.

Was sind kritische Nährstoffe bei pflanzenbasierter Ernährung?

BKK ProVita – Die Krankenkasse mit vielen Veggie-Vorteilen!

Als veggiefreundliche Krankenkasse unterstützen wir Versicherte, die sich für diese Lebensweise entschieden haben. Durch unsere Leistungen zur pflanzlichen Ernährung, profitieren Sie gleich doppelt von den Vorteilen dieser Ernährungsform:

  • Bonusprogramm BKK BonusPlus
    Im Rahmen des zweckgebundenen Bonus von max. 200€ pro Kalenderjahr können z. B.
    • die Kosten für die Überprüfung des Versorgungsstatus von Vitamin B12,
    • Nahrungsergänzungsmittel,
    • vegane Kochkurse und Seminare
    • u.v.m erstattet werden.
  • BKK PräventionPlus
    Vegetarische und z. T. vegane Verpflegung bei Gesundheitsreisen; Erstattung von jährlich einer Gesundheitsreise
  • Online-Ernährungsberatung durch eine Ernährungsberaterin
  • Gesundheitstage rund um das Thema „vegane Lebensweise“ („Tölzer Veg“)
  • Gesundheit und Ökologie im Einklang
    Die BKK ProVita setzt sich achtsam und umsichtig für eine lebenswerte Umwelt ein. Zum Beispiel handeln wir als erste Krankenkasse klimaneutral.
Sie haben Fragen zu unseren Veggie-Vorteilen? Unser Berater-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung:

E-Mail: mitglied-werden@bkk-provita.de

Tel.: 08131/6133-1414