https://bkk-provita.de/service-info/e-rezept/

BKK ProVita

E-Rezept

Infos zum Start des elektronischen Rezepts

Am 1. Juli 2021 startet die Testphase für das E-Rezept. Das “elektronische Rezept” ersetzt künftig den heutigen “rosa Zettel” für alle Verordnungen von apothekenpflichtigen Arzneimitteln. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt erstellt das E-Rezept und es wird dann im Gesundheitsnetz (Telematikinfrastruktur) sicher und verschlüsselt gespeichert. Sie haben Zugriff auf das Rezept über Ihr Smartphone oder Sie können von Ihrer Arztpraxis einen Ausdruck erhalten. Mit der App oder dem Ausdruck können Sie dann das E-Rezept in der Apotheke einlösen.

Das E-Rezept wird ab Juli 2021 in der Fokusregion Berlin/Brandenburg von ausgewählten Arztpraxen, Apotheken und Patient*innen getestet, wissenschaftlich untersucht und bewertet. Bis Ende 2021 gilt eine Übergangsfrist, in der auch weiterhin die herkömmlichen Rezepte ausgestellt werden dürfen. Ab dem 1. Januar 2022 sollen alle Ärzt*innen mit Kassenzulassung dann nur noch E-Rezepte für apothekenpflichtige Arzneimittel verschreiben.


Wir werden auf dieser Seite Hinweise zum geplanten Start am 01.01.2022 bekannt geben.

BKK ProVita

Haben Sie noch Fragen zum E-Rezept?

Unsere Mitarbeiter erreichen Sie unter der kostenfreien Servicehotline:

0800/6648808